Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Hilfe Diskussion:Artikelwünsche

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Seit Dezember 2014 sammeln wir neue Vorschläge für die Liste der Artikelwünsche. Diese Liste wird immer länger und enthält schon deutlich mehr als 1000 Begriffe. Trotzdem soll es erst einmal bei etwa 1000 Wünschen bleiben, zu denen es noch keinen Artikel oder Entwurf gibt, die also in roter Schrift in der Wunschliste zu finden sind.

Habt ihr weitere Ideen? Bitte einfach hier auf dieser Diskussionsseite vorschlagen. Eine Woche lang sollten die anderen Mitmacher die Möglichkeit haben, ihre Meinung zu diesem Begriff zu sagen. Gibt es keine Bedenken, trägt ein Administrator die Begriffe in die Liste ein.

Neue Vorschläge

Bitte neue Vorschläge unten hinzufügen, am Ende der früheren Vorschläge.

  • Fähre. Schon in mehreren Artikeln erwähnt, ist immer noch ein wichtiges Verkehrsmittel, gerade in der Urlaubszeit. Ziko van Dijk (Diskussion) 15:38, 12. Aug. 2015 (CEST)
  • Hanse. Schon in mehreren Artikeln erwähnt. Vielleicht mit einer Handvoll weiterer mittelalterlicher Begriffe aufnehmen, quasi in einem Rutsch: Karl der Große, Völkerwanderung, Pest, Romanik, Gotik, Fränkisches Reich, Byzantinisches Reich, Bauernkriege. Das müssten auch recht oft gesuchte Begriffe sein. Ziko van Dijk (Diskussion) 15:38, 12. Aug. 2015 (CEST)
Mit der Hanse hab ich mich auch gerade beschäftigt, als ich über Kiel und Magdeburg geschrieben habe, da stimme ich auf jeden Fall zu, das ist fällig. Steht in einigen Städte-Artikeln drin.
Sollte man Gotik und Romanik nicht eher in einen großen Artikel "Architektur" tun? --Paul (Jungautor) (Diskussion) 16:42, 12. Aug. 2015 (CEST)
Haben wir eigentlich schon Architekt? - Ich dachte auch an Kunstrichtung oder Kunststil. Bei Gotik und Romanik denke ich, das sind große Stile, auch wie Klassik, die kommen öfter mal in Artikeln zu bedeutenden Bauwerken vor. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:34, 15. Aug. 2015 (CEST)
Bis hierhin eingearbeitet in die Liste. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:27, 20. Aug. 2015 (CEST)
  • Ruine. Schon in mehreren Artikeln. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:12, 16. Aug. 2015 (CEST)
  • Denken. So heißt sogar ein Wissensgebiet. Allerdings - was würde man darüber schreiben? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:12, 16. Aug. 2015 (CEST)
  • Jerusalem. Wichtige Stadt in der Weltgeschichte, kommt auch schon mehrmals vor.
  • Name. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:12, 16. Aug. 2015 (CEST)
  • Kühlschrank - weit verbreitetes Haushaltsgerät, kennt jeder --Paul (Jungautor) (Diskussion) 14:07, 22. Aug. 2015 (CEST)
Gute Idee, und auch Waschmaschine, Geschirrspüler fehlen. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 14:22, 22. Aug. 2015 (CEST)
  • Martin Luther. sollte spätestens zum Reformationstag (s. unten) fertig sein ;-) --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:16, 22. Aug. 2015 (CEST)
Dann brauchen wir aber auch den Glauben. Ich könnte mich mal versuchen … Ulrich (Diskussion) 21:11, 23. Aug. 2015 (CEST)

Hinweise und Fragen

  • "Militär" - warum wurde dieses Lemma gewählt? Um die drei verschiedenen Streitkräfte Heer, Marine und Luftwaffe zusammenzufassen? "Armee" stelle ich mir kindgerechter vor, als Begriff. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:32, 20. Mai 2015 (CEST)
Vielleicht hilft da ein Blick zu Kinderseiten wie Friedenfragen oder Logo. Ein Artikel zu diesem Thema sollte genügen. Armee ist ja dasselbe wie Militär, von daher können wir bei einem Begriff eine Weiterleitung einrichten, wenn der Artikel fertig ist. --Michael Schulte (Diskussion) 23:54, 19. Jun. 2015 (CEST)
Ich bin auch für "Armee" als kindgerechten Oberbegriff, auch wenn es in manchen Ländern (US Army) eigentlich nur das "Heer" meint. "Militär" kann man dann dort miterklären. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 11:35, 29. Jun. 2015 (CEST)
Und Marine und Luftwaffe als eigene Begriffe vielleicht? Ziko van Dijk (Diskussion) 17:45, 30. Jul. 2015 (CEST)
Nein, das halte ich für verzichtbar, kann man im Armee-Artikel mit erwähnen, das reicht m.E. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:48, 30. Jul. 2015 (CEST)
Waren wir uns hier nun eigentlich einig, "Militär" in der Liste durch "Armee" zu ersetzen? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:52, 12. Aug. 2015 (CEST)
Machen wir das so. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:10, 16. Aug. 2015 (CEST)
  • Fernglas/Fernrohr/Teleskop - meines Erachtens wäre es sinnvoll, alle drei Begriffe in einem Artikel zusammen zu behandeln, schließlich sind es nur verschiedene Namen/Bauformen für (fast) dasselbe Ding. "Fernrohr" ist derzeit nicht in der Liste, die andern beiden schon. Ich tendiere zu Teleskop als Stichwort, die andern beiden als Weiterleitung. Was meint ihr? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 21:37, 11. Aug. 2015 (CEST)
So habe ich das noch nicht gesehen. Ich denke aber schon, dass das Fernglas (Feldstecher) als Gerät etwas anderes ist als das Fernrohr (Teleskop), auch mit anderen Anwendungsbereichen. Bei Teleskop bin ich mir nicht sicher, ob das ganz deckungsgleich mit einem Fernrohr ist - das Fernrohr habe ich in der Hand (dann ist es mehr ein Fernglas) oder bei mir zuhause für die Sternenbeobachtung. Das Teleskop ist die große Anlage für Astronomen. Oder? Ziko van Dijk (Diskussion) 15:41, 12. Aug. 2015 (CEST)
Naja, von der Funktionsweise geht es aber immer ums "fern-sehen" (tele-skop). Dein Fernrohr zuhause ist auch nur die kleine Ausgabe der großen Astro-Anlage, und das Fernglas (ob Feldstecher oder Opernglas) ist nur die bequemere Zweiaugenvariante. Wirklich "anders" sind allenfalls die "Radio-Teleskope", die halt keine optischen, sondern Radio-Wellen auffangen und "sichtbar" machen. Aber ich denke schon, dass man das alles gut in einem Artikel beschreiben kann, und würde es auch gerne machen. :-) Kompasse, Motoren und Thermometer gibt es ja auch in verschiedenen Bauweisen, und trotzdem haben wir dafür jeweils nur einen Artikel. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:51, 12. Aug. 2015 (CEST)
Gut, dann zusammen. Ziko van Dijk (Diskussion) 22:13, 16. Aug. 2015 (CEST)
  • Mehrdeutige Begriffe: Ich schlage vor, bei mehrdeutigen Begriffen in der Liste in Klammern hinzuzufügen, was damit gemeint ist. Das nimmt etwas Unsicherheit weg. Damit meine ich nicht Klammerzusätze im Lemma (und damit im Artikeltitel) selbst, sondern nur hier in der Liste. Also zum Beispiel "Rock (Musik) und "Schimmel (Pilz). Ziko van Dijk (Diskussion) 22:10, 16. Aug. 2015 (CEST)
  • "Reformationstag" sollte zu "Reformation" werden. Das ist ein allgemeinerer Begriff, mit dem man öfter zu tun hat. Der Feiertag kann dann in so einem Artikel mitbehandelt werden; er ist auch kein so besonderer Feiertag, über den man allzu viel erzählen könnte. Gesetzlich nur in fünf Bundesländern. Ziko van Dijk (Diskussion) 18:00, 20. Aug. 2015 (CEST)