Vor 10 Jahren war der Arabische Frühling. Hier erfährst du das Wichtigste über dieses geschichtliche Ereignis.

Frankreich

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Version vom 27. Dezember 2014, 19:51 Uhr von Ziko van Dijk (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Frankreich ist ein Land im Westen von Europa. Es liegt am Atlantischen Ozean und am Mittelmeer. Kein Land in Europa ist so groß wie Frankreich, wenn man von Russland und der Ukraine in Osteuropa absieht. Auf der Landkarte sieht es ein wenig aus, als wenn es sechs Ecken habe, darum nennt man Frankreich auch das Hexagon (Sechseck).

Die Hauptstadt Paris ist weltweit wegen ihrer Kultur bekannt. In Paris und seiner Nähe wohnt etwa jeder fünfte Franzose, und alle wichtigen Autobahnen und Eisenbahnen führen nach Paris. In Frankreich spricht man vor allem Französisch, aber einige Minderheiten haben ihre eigene Sprache, wie Deutsch, Bretonisch oder Arabisch.

Das Land ist eher flach oder hat nur kleinere Hügel. Aber im Osten und im Inneren Frankreichs findet man hohe Gebirge. Zu Frankreich gehört auch ein Stück der Alpen. In Frankreich wird es nicht besonders kalt, gerade nicht im Süden.