Flagge

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 2. Januar 2015, 21:12 Uhr von Michael Schulte (Diskussion | Beiträge) (Kategorien und Verlinkung, sehr schöner Artikel!)
Wechseln zu: Navigation, Suche
Vor einem Fußballspiel zeigt man hier zwei Flaggen: links die von Griechenland, rechts die von Spanien.

Eine Flagge ist ein Stück Stoff mit Zeichen darauf. Die Zeichen können einfach nur Farben nebeneinander sein oder auch aus Zeichnungen. Oft meint man mit Flagge nicht nur eine Flagge zum Anfassen, sondern auch eine Abbildung davon.

Flaggen stehen normalerweise für etwas: für ein Land, eine Stadt, einen Verein, eine Partei und so weiter. Die Nationalflagge von Frankreich zum Beispiel besteht aus drei Farben nebeneinander: blau, weiß und rot. Fast alle Flaggen sind rechteckig, aber einige haben eigene Formen, wie die von Nepal: Diese Flagge besteht aus zwei Dreiecken übereinander.

Wenn man irgendwo eine Flagge sieht, soll das oft so etwas sagen wie: "Hier sind wir". Darum schwenken viele Menschen ihre Flagge, wenn sie bei einem internationalen Wettbewerb die Mannschaft ihres Landes sehen. Das kann Fußball sein oder der Eurovision Gesangswettbewerb. Außerdem "zeigt man Flagge", wenn ein Gebäude oder ein Schiff zu einem bestimmten Staat gehört.