Zum Klexikon-Geburtstag haben wir uns eine Torte gewünscht und geschrieben: Denn eure Wikipedia für Kinder ist jetzt sechs Jahre alt!

Diskussion:Kraft: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Neuer Abschnitt - Kein einfaches Thema)
 
(Kein einfaches Thema)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
"Kraft" ist auf Kinderebene fast nicht definierbar. Wp erklärt sie als ein Begriff aus der Physik, ersetzt dann "Kraft" durch "Einwirkung" und erklärt dann, was sie bewirkt. Beim [[Dynamo]] haben wir als Definition auch die Wirkung erklärt, das ist kindgerecht. Dann gibt es bei wp auch noch eine Begriffserklärungsseite zu den verschiedenen Kräften, die wir bei uns nicht haben. Ich habe versucht, das alles zu kombinieren und habe die verschiedenen wesentlichen Kräfte aufgezählt, kurz erklärt und sie in die Teilgebiete der Physik eingeordnet. Schaut es euch mal an. [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 08:27, 29. Okt. 2020 (CET)
 
"Kraft" ist auf Kinderebene fast nicht definierbar. Wp erklärt sie als ein Begriff aus der Physik, ersetzt dann "Kraft" durch "Einwirkung" und erklärt dann, was sie bewirkt. Beim [[Dynamo]] haben wir als Definition auch die Wirkung erklärt, das ist kindgerecht. Dann gibt es bei wp auch noch eine Begriffserklärungsseite zu den verschiedenen Kräften, die wir bei uns nicht haben. Ich habe versucht, das alles zu kombinieren und habe die verschiedenen wesentlichen Kräfte aufgezählt, kurz erklärt und sie in die Teilgebiete der Physik eingeordnet. Schaut es euch mal an. [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 08:27, 29. Okt. 2020 (CET)
 +
::Guter Entwurf! Ich denke beim Wort Kraft denken die meisten an Muskelkraft. Also sollte dies auch die Einleitung ins Thema machen. Zur sexuellen Anziehung: Diese wird ja eher umgangssprachlich als Kraft bezeichnet. Mit Kraft im physikalischem Sinne hat das weniger zu tun. Da geht es ja eher um hormonelle Reaktionen, also Chemie [[Benutzer:Felix Heinimann|Felix Heinimann]] ([[Benutzer Diskussion:Felix Heinimann|Diskussion]]) 10:49, 30. Okt. 2020 (CET)

Version vom 30. Oktober 2020, 10:49 Uhr

Kein einfaches Thema

"Kraft" ist auf Kinderebene fast nicht definierbar. Wp erklärt sie als ein Begriff aus der Physik, ersetzt dann "Kraft" durch "Einwirkung" und erklärt dann, was sie bewirkt. Beim Dynamo haben wir als Definition auch die Wirkung erklärt, das ist kindgerecht. Dann gibt es bei wp auch noch eine Begriffserklärungsseite zu den verschiedenen Kräften, die wir bei uns nicht haben. Ich habe versucht, das alles zu kombinieren und habe die verschiedenen wesentlichen Kräfte aufgezählt, kurz erklärt und sie in die Teilgebiete der Physik eingeordnet. Schaut es euch mal an. Beat Rüst (Diskussion) 08:27, 29. Okt. 2020 (CET)

Guter Entwurf! Ich denke beim Wort Kraft denken die meisten an Muskelkraft. Also sollte dies auch die Einleitung ins Thema machen. Zur sexuellen Anziehung: Diese wird ja eher umgangssprachlich als Kraft bezeichnet. Mit Kraft im physikalischem Sinne hat das weniger zu tun. Da geht es ja eher um hormonelle Reaktionen, also Chemie Felix Heinimann (Diskussion) 10:49, 30. Okt. 2020 (CET)