Hallo! Klexikon.de ist das größte kostenlose Lexikon für Kinder. Hier findet ihr auch alles zu Sommer, Sonne, Strand und 2600 weiteren Themen.

Weißes Haus: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(üb)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
Das Weiße Haus ist der Ort, an dem der [[Staatsoberhaupt|Präsident]] der [[Vereinigte Staaten von Amerika|Vereingten Staaten von Amerika]] (USA) wohnt und regiert. Auf [[Englische Sprache|Englisch]] heißt es The White House, sprich: Wait Haus. Das Weiße Haus befindet sich in [[Washington]], der [[Hauptstadt]] der USA.
  
 +
Die Bauarbeiten zum Weißen Haus begannen im Jahr 1792 und endeten im Jahr 1800. Seinen [[Name]]n verdankt das Weiße Haus dem weißen Anstrich und dem ehemaligen Präsidenten Roosevelt, der das Haus 1901 so benannte.
  
Das Weiße Haus oder auf Englisch The White House (sprich: wait Haus) ist der Ort, an dem der Präsident der Vereingten Staaten von Amerika (USA) wohnt und regiert. Das Weiße Haus befindet sich in Washington, der Hauptstadt der USA.  
+
Das Weiße Haus besteht aus 132 Zimmern und 35 Badezimmern. Die wichtigsten und bekanntesten Räume des Hauses sind das Oval Office, sprich: Owel offis, und der Situation Room, sprich: Sitjuäischen Ruum. Das Oval Office ist der Arbeitsplatz des Präsidenten der USA, im Situation Room trifft sich der Präsident mit allen wichtigen Mitgliedern der [[Regierung]], um in Krisen Entscheidungen zu treffen.
  
Die Bauarbeiten zum Weißen Haus begannen am 13. Oktober 1792 und endeten im Jahr 1800. Seinen Namen verdankt das Weiße Haus dem weißen Anstrich und dem ehemaligen Präsidenten Roosevelt, der das Haus 1901 so benannte.  
+
Zurzeit bewohnt [[Donald Trump]] als 45. Präsident der USA das Weiße Haus. Seine Amtszeit begann am 20. Januar 2017.
  
Das Weiße Haus besteht aus 132 Zimmern und 35 Badezimmern. Die wichtigsten und bekanntesten Räume des Hauses sind das Oval Office (sprich: owel offis) und der Situation Room (sprich: sitjuäschen ruum).
+
{{Entwurf}}
Das Oval Office ist der Arbeitsplatz des Präsidenten der USA, im Situation Room trifft sich der Präsident mit allen wichtigen Mitgliedern der Regierung, um in Krisen Entscheidungen zu treffen.
+
 
+
Zur Zeit bewohnt Donald Trump als 45. Präsident der USA das Weiße Haus. Seine Amtszeit begann am 20. Januar 2019.
+

Version vom 17. April 2019, 16:56 Uhr

Das Weiße Haus ist der Ort, an dem der Präsident der Vereingten Staaten von Amerika (USA) wohnt und regiert. Auf Englisch heißt es The White House, sprich: Wait Haus. Das Weiße Haus befindet sich in Washington, der Hauptstadt der USA.

Die Bauarbeiten zum Weißen Haus begannen im Jahr 1792 und endeten im Jahr 1800. Seinen Namen verdankt das Weiße Haus dem weißen Anstrich und dem ehemaligen Präsidenten Roosevelt, der das Haus 1901 so benannte.

Das Weiße Haus besteht aus 132 Zimmern und 35 Badezimmern. Die wichtigsten und bekanntesten Räume des Hauses sind das Oval Office, sprich: Owel offis, und der Situation Room, sprich: Sitjuäischen Ruum. Das Oval Office ist der Arbeitsplatz des Präsidenten der USA, im Situation Room trifft sich der Präsident mit allen wichtigen Mitgliedern der Regierung, um in Krisen Entscheidungen zu treffen.

Zurzeit bewohnt Donald Trump als 45. Präsident der USA das Weiße Haus. Seine Amtszeit begann am 20. Januar 2017.



Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht.