Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder – und für Lese-Anfänger gibt es MiniKlexikon.de

Dominikanische Republik: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(weiter verlinkt)
K (Bilder verschoben)
 
(16 dazwischenliegende Versionen von 6 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 1: Zeile 1:
[[Datei:Cayo Levantado, Samana, Dominican Republic.jpg|mini|[[Strand|Sandstrand]] in der Dominikanischen Republik]]
+
{{Infobox_Dominikanische_Republik}}
[[Datei:LocationDominicanRepublic.svg|mini|Die Dominikanische Republik liegt am Rand der Karibik.]]
+
Die Dominikanische Republik ist ein Inselstaat in der [[Karibik]]. [[Christoph Kolumbus]] landete schon bei seiner ersten Reise auf der [[Insel]] und nannte sie Hispaniola. Das bedeutet „kleines [[Spanien]]“. Die Dominikanische Republik teilt sich die Insel mit dem Staat [[Haiti]]. In der Dominikanischen Republik wird [[Spanisch]] gesprochen, in Haiti [[Französisch]].  
Die Dominikanische Republik ist ein Inselstaat in der [[Karibik]]. [[Christoph Kolumbus]] landete schon bei seiner ersten Reise auf der [[Insel]] und nannte sie Hispaniola. Das bedeutet „kleines [[Spanien]]“. Die Dominikanische Republik teilt sich die Insel mit dem Staat [[Haiti]]. In der Dominikanischen Republik wird [[Spanische Sprache|Spanisch]] gesprochen, in Haiti [[Französische Sprache|Französisch]].  
 
  
Die Dominikanische Republik hat ungefähr die Größe der [[Schweiz]], aber etwas mehr Einwohner. Sie wird oft verwechselt mit dem Inselstaat Dominica, der ebenfalls in der Karibik liegt. Der Name leitet sich vom [[Heiliger|heiligen]] Dominikus her.  
+
Die Dominikanische Republik hat ungefähr die Größe der [[Schweiz]], aber etwas mehr [[Einwohner]]. Sie wird manchmal verwechselt mit dem Inselstaat [[Dominica]], der ebenfalls in der [[Karibik]] liegt. Der [[Name]] leitet sich vom [[Heiliger|heiligen]] Dominikus her.  
  
Die Dominikanische Republik gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Erde. Selbst im [[Winter]] fallen die Durchschnittstemperaturen nicht unter 21 Grad. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 26 bis 28 Grad. Es gibt keine [[Jahreszeiten]] wie bei uns. In der Regenzeit gibt es kurze Wolkenbrüche, die erfrischend wirken, denn die Luftfeuchtigkeit ist hoch.
+
Die Dominikanische Republik gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Erde. Selbst im [[Winter]] fallen die [[Temperatur]]en nachts kaum unter 20 [[Grad Celsius]]. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 26 und 28 Grad. Es gibt keine [[Jahreszeiten]] wie [[Deutschsprachige Länder|bei uns]]. In der [[Regenzeit]] gibt es kurze Wolkenbrüche, die erfrischend wirken, denn die Luft ist sehr feucht.
  
Die [[Altstadt]] der [[Hauptstadt]] Santo Domingo ist als spanische Kolonialstadt erhalten. Sie wurde um das Jahr 1500 gegründet und ist die älteste Stadt in [[Amerika]], die von Europäern errichtet worden ist.
+
Die [[Hauptstadt]] ist Santo Domingo. Ihre [[Altstadt]] sieht immer noch aus wie eine spanische Kolonialstadt. Sie wurde um das Jahr 1500 gegründet und ist die älteste Stadt in [[Amerika]], die von Europäern errichtet worden ist.
  
 
<gallery>
 
<gallery>
Kathedrale Santo Domingo.jpg|[[Kirche|Kathedrale]] von Santo Domingo
+
Cayo Levantado, Samana, Dominican Republic.jpg|mini|Die [[Strand|Sandstrände]] in der Dominikanischen Republik ziehen viele [[Tourist]]en an.
 +
Kathedrale Santo Domingo.jpg|Die [[Kirche|Kathedrale]] von Santo Domingo
 
The Atlantic From Fort San Felipe.jpg|Kanonen aus der [[Kolonie|Kolonialzeit]]
 
The Atlantic From Fort San Felipe.jpg|Kanonen aus der [[Kolonie|Kolonialzeit]]
Dominikanische Republik- Palme.jpg|Palme mit [[Frucht|Früchten]]  
+
Dominikanische Republik- Palme.jpg|Eine [[Palme]] mit [[Frucht|Früchten]]  
Carnival 002 4412.JPG|Mädchen beim [[Karneval]]
+
Carnival 002 4412.JPG|[[Mädchen]] beim [[Karneval]]
 
</gallery>
 
</gallery>
  
{{Entwurf}}
+
{{Artikel}}
 +
[[Kategorie:Erdkunde]]
 +
[[Kategorie:Artikel mit geprüfter Infobox]]

Aktuelle Version vom 13. Juni 2021, 12:44 Uhr

Klexikon K.png Dominikanische Republik  
Flag of the Dominican Republic.svg
Flagge
Hauptstadt Santo Domingo
Amtssprache Spanisch
Staatsoberhaupt Präsident Luis Abinader
Einwohnerzahl etwa 10 Millionen
Fläche etwa 49.000 Quadratkilometer
Dominican Republic on the globe (Americas centered).svg
Wo das Land in Mittelamerika liegt
Übersicht: Alle Staaten der Erde

Die Dominikanische Republik ist ein Inselstaat in der Karibik. Christoph Kolumbus landete schon bei seiner ersten Reise auf der Insel und nannte sie Hispaniola. Das bedeutet „kleines Spanien“. Die Dominikanische Republik teilt sich die Insel mit dem Staat Haiti. In der Dominikanischen Republik wird Spanisch gesprochen, in Haiti Französisch.

Die Dominikanische Republik hat ungefähr die Größe der Schweiz, aber etwas mehr Einwohner. Sie wird manchmal verwechselt mit dem Inselstaat Dominica, der ebenfalls in der Karibik liegt. Der Name leitet sich vom heiligen Dominikus her.

Die Dominikanische Republik gehört zu den beliebtesten Reisezielen der Erde. Selbst im Winter fallen die Temperaturen nachts kaum unter 20 Grad Celsius. Die Wassertemperaturen liegen das ganze Jahr über zwischen 26 und 28 Grad. Es gibt keine Jahreszeiten wie bei uns. In der Regenzeit gibt es kurze Wolkenbrüche, die erfrischend wirken, denn die Luft ist sehr feucht.

Die Hauptstadt ist Santo Domingo. Ihre Altstadt sieht immer noch aus wie eine spanische Kolonialstadt. Sie wurde um das Jahr 1500 gegründet und ist die älteste Stadt in Amerika, die von Europäern errichtet worden ist.



Zu „Dominikanische Republik“ gibt es auch weitere Such-Ergebnisse von Blinde Kuh und Frag Finn.

Das Klexikon ist wie eine Wikipedia für Kinder und Schüler. Das Wichtigste einfach erklärt, mit Definition, vielen Bildern und Karten in über 3000 Artikeln. Grundwissen kindgerecht, alles leicht verständlich und gut für Hausaufgaben und Referate in der Schule.