Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder – und für Lese-Anfänger gibt es MiniKlexikon.de

Diskussion:Zwillinge: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Michael Schulte verschob Seite Entwurf Diskussion:Zwilling nach Diskussion:Zwilling)
(Gene und Eierstöcke)
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
: Ich finde Erbgut schwierig zu erklären. Denn wenn ich z.B. schreibe, dass das Erbgut Gene unserer Eltern und Großeltern enthält und festlegt welche Haut- oder Haarfarbe man hat, kann man dann Gene voraussetzen oder müsste man das auch umschreiben? --[[Benutzer:Lisa Klimziak|Lisa Klimziak]] ([[Benutzer Diskussion:Lisa Klimziak|Diskussion]]) 23:48, 25. Jun. 2015 (CEST)
 
: Ich finde Erbgut schwierig zu erklären. Denn wenn ich z.B. schreibe, dass das Erbgut Gene unserer Eltern und Großeltern enthält und festlegt welche Haut- oder Haarfarbe man hat, kann man dann Gene voraussetzen oder müsste man das auch umschreiben? --[[Benutzer:Lisa Klimziak|Lisa Klimziak]] ([[Benutzer Diskussion:Lisa Klimziak|Diskussion]]) 23:48, 25. Jun. 2015 (CEST)
 +
 +
Dass zweieiige Zwillinge aus zwei Eierstöcken kommen, ist selten und sicher nicht zwingend. Ich habe das deshalb rausgenommen und an den seither geschriebenen Artikel [[Fortpflanzung]] angepasst. Das "Erbgut" habe umformuliert. Derzeit steht der Entwurf [[Gen]], kann dann noch verlinkt werden. [[Benutzer:Beat Rüst|Beat Rüst]] ([[Benutzer Diskussion:Beat Rüst|Diskussion]]) 18:25, 7. Apr. 2017 (CEST)
  
 
==Verschieben?==
 
==Verschieben?==

Version vom 7. April 2017, 18:25 Uhr

"Erbgut" sollte noch näher erläutert werden. --Astrid Mayer-Wiese (Diskussion) 09:11, 19. Jun. 2015 (CEST)

Ich finde Erbgut schwierig zu erklären. Denn wenn ich z.B. schreibe, dass das Erbgut Gene unserer Eltern und Großeltern enthält und festlegt welche Haut- oder Haarfarbe man hat, kann man dann Gene voraussetzen oder müsste man das auch umschreiben? --Lisa Klimziak (Diskussion) 23:48, 25. Jun. 2015 (CEST)

Dass zweieiige Zwillinge aus zwei Eierstöcken kommen, ist selten und sicher nicht zwingend. Ich habe das deshalb rausgenommen und an den seither geschriebenen Artikel Fortpflanzung angepasst. Das "Erbgut" habe umformuliert. Derzeit steht der Entwurf Gen, kann dann noch verlinkt werden. Beat Rüst (Diskussion) 18:25, 7. Apr. 2017 (CEST)

Verschieben?