Wer wählt den nächsten Bundeskanzler? Hört den Podcast mit Klexikon-Schulklassen!

Diskussion:Zwillinge: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 2: Zeile 2:
  
 
: Ich finde Erbgut schwierig zu erklären. Denn wenn ich z.B. schreibe, dass das Erbgut Gene unserer Eltern und Großeltern enthält und festlegt welche Haut- oder Haarfarbe man hat, kann man dann Gene voraussetzen oder müsste man das auch umschreiben? --[[Benutzer:Lisa Klimziak|Lisa Klimziak]] ([[Benutzer Diskussion:Lisa Klimziak|Diskussion]]) 23:48, 25. Jun. 2015 (CEST)
 
: Ich finde Erbgut schwierig zu erklären. Denn wenn ich z.B. schreibe, dass das Erbgut Gene unserer Eltern und Großeltern enthält und festlegt welche Haut- oder Haarfarbe man hat, kann man dann Gene voraussetzen oder müsste man das auch umschreiben? --[[Benutzer:Lisa Klimziak|Lisa Klimziak]] ([[Benutzer Diskussion:Lisa Klimziak|Diskussion]]) 23:48, 25. Jun. 2015 (CEST)
 +
 +
==Verschieben?==
 +
* Ja. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 20:38, 9. Jul. 2015 (CEST)

Version vom 9. Juli 2015, 20:38 Uhr

"Erbgut" sollte noch näher erläutert werden. --Astrid Mayer-Wiese (Diskussion) 09:11, 19. Jun. 2015 (CEST)

Ich finde Erbgut schwierig zu erklären. Denn wenn ich z.B. schreibe, dass das Erbgut Gene unserer Eltern und Großeltern enthält und festlegt welche Haut- oder Haarfarbe man hat, kann man dann Gene voraussetzen oder müsste man das auch umschreiben? --Lisa Klimziak (Diskussion) 23:48, 25. Jun. 2015 (CEST)

Verschieben?