Diskussion:Zukunft: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Verschieben?)
(Verschieben?: nachtrag und frage: der sprach-absatz müsste noch besser platziert werden)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
* Ja. --[[Benutzer:Michael Schulte|Michael Schulte]] ([[Benutzer Diskussion:Michael Schulte|Diskussion]]) 16:07, 19. Mai 2015 (CEST)
 
* Ja. --[[Benutzer:Michael Schulte|Michael Schulte]] ([[Benutzer Diskussion:Michael Schulte|Diskussion]]) 16:07, 19. Mai 2015 (CEST)
 
* Ja. Wie wäre es, das mit dem Hellsehnen und den optimistischen oder pessimistischen Vorhersagen in einen Absatz zusammenzuziehen? Ich würde es eher nicht in einen Absatz mit der Wettervorhersage tun. Vielleicht kann man das Rational-Planende in einen Absatz, und das Intuitiv-Spekulative in einen anderen packen? Sprache: An das sprachliche Futur hatte ich gar nicht gedacht. Ich weiß nicht, ob es nötig ist, aber vielleicht ist es wohl sehr treffend. Außerdem könnte ich mir einen Verweis zur Science-Fiction vorstellen. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 16:56, 19. Mai 2015 (CEST)
 
* Ja. Wie wäre es, das mit dem Hellsehnen und den optimistischen oder pessimistischen Vorhersagen in einen Absatz zusammenzuziehen? Ich würde es eher nicht in einen Absatz mit der Wettervorhersage tun. Vielleicht kann man das Rational-Planende in einen Absatz, und das Intuitiv-Spekulative in einen anderen packen? Sprache: An das sprachliche Futur hatte ich gar nicht gedacht. Ich weiß nicht, ob es nötig ist, aber vielleicht ist es wohl sehr treffend. Außerdem könnte ich mir einen Verweis zur Science-Fiction vorstellen. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 16:56, 19. Mai 2015 (CEST)
* Gute Idee, Danke! Ich versuche es soweit zu verändern, dass das Rationale und Irrationale in getrennten Absätzen erscheint.--[[Benutzer:Helen Coutelle|Helen Coutelle]] ([[Benutzer Diskussion:Helen Coutelle|Diskussion]]) 11:29, 20. Mai 2015 (CEST)
+
:: Gute Idee, Danke! Ich versuche es soweit zu verändern, dass das Rationale und Irrationale in getrennten Absätzen erscheint.--[[Benutzer:Helen Coutelle|Helen Coutelle]] ([[Benutzer Diskussion:Helen Coutelle|Diskussion]]) 11:29, 20. Mai 2015 (CEST)
 +
 
 +
:::Ich hab das mit der Sci-fi mal eingebaut und auch deutlicher zu machen versucht, dass es sich dabei um etwas anderes handelt als z.B. die Wettervorhersage. Der Absatz zum sprachlichen Futur müsste meiner Meinung nach einen anderen Platz finden, momentan hängt er so eingeklemmt zwischen Sci-Fi und Hellseherei. Besser weiter nach oben oder ganz an den Schluss? --[[Benutzer:Uwe Rohwedder|Uwe Rohwedder]] ([[Benutzer Diskussion:Uwe Rohwedder|Diskussion]]) 15:51, 25. Jun. 2015 (CEST)

Aktuelle Version vom 25. Juni 2015, 15:51 Uhr

Verschieben?

  • Ja.--Merve Polat (Diskussion) 15:39, 19. Mai 2015 (CEST)
  • Ja. --Michael Schulte (Diskussion) 16:07, 19. Mai 2015 (CEST)
  • Ja. Wie wäre es, das mit dem Hellsehnen und den optimistischen oder pessimistischen Vorhersagen in einen Absatz zusammenzuziehen? Ich würde es eher nicht in einen Absatz mit der Wettervorhersage tun. Vielleicht kann man das Rational-Planende in einen Absatz, und das Intuitiv-Spekulative in einen anderen packen? Sprache: An das sprachliche Futur hatte ich gar nicht gedacht. Ich weiß nicht, ob es nötig ist, aber vielleicht ist es wohl sehr treffend. Außerdem könnte ich mir einen Verweis zur Science-Fiction vorstellen. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:56, 19. Mai 2015 (CEST)
Gute Idee, Danke! Ich versuche es soweit zu verändern, dass das Rationale und Irrationale in getrennten Absätzen erscheint.--Helen Coutelle (Diskussion) 11:29, 20. Mai 2015 (CEST)
Ich hab das mit der Sci-fi mal eingebaut und auch deutlicher zu machen versucht, dass es sich dabei um etwas anderes handelt als z.B. die Wettervorhersage. Der Absatz zum sprachlichen Futur müsste meiner Meinung nach einen anderen Platz finden, momentan hängt er so eingeklemmt zwischen Sci-Fi und Hellseherei. Besser weiter nach oben oder ganz an den Schluss? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 15:51, 25. Jun. 2015 (CEST)