Diskussion:Pompeji: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Verschieben?: Dritte Stimme gesucht)
Zeile 3: Zeile 3:
 
* Ja. Die Jahreszahl habe ich mal korrigiert und außerdem noch Plinius den Jüngeren mit ins Spiel gebracht, der für die Überlieferung der Geschichte ja eine viel größere Rolle spielt als sein Onkel. --[[Benutzer:Paul Rohwedder|Paul Rohwedder]] ([[Benutzer Diskussion:Paul Rohwedder|Diskussion]]) 15:46, 25. Mär. 2015 (CET)
 
* Ja. Die Jahreszahl habe ich mal korrigiert und außerdem noch Plinius den Jüngeren mit ins Spiel gebracht, der für die Überlieferung der Geschichte ja eine viel größere Rolle spielt als sein Onkel. --[[Benutzer:Paul Rohwedder|Paul Rohwedder]] ([[Benutzer Diskussion:Paul Rohwedder|Diskussion]]) 15:46, 25. Mär. 2015 (CET)
 
* Ja, die beiden Plinius-Namen helfen Kinder aber vermutlich kaum weiter, vielleicht lässt sich das kürzen. Denn warum ist das so wichtig, dass der Beobachtende einen berühmten Onkel hatte, den auch kein Kind kennt / kennen muss. Oder hab ich in Geschichte bloß nicht aufgepasst? --[[Benutzer:Michael Schulte|Michael Schulte]] ([[Benutzer Diskussion:Michael Schulte|Diskussion]]) 21:42, 29. Mär. 2015 (CEST)
 
* Ja, die beiden Plinius-Namen helfen Kinder aber vermutlich kaum weiter, vielleicht lässt sich das kürzen. Denn warum ist das so wichtig, dass der Beobachtende einen berühmten Onkel hatte, den auch kein Kind kennt / kennen muss. Oder hab ich in Geschichte bloß nicht aufgepasst? --[[Benutzer:Michael Schulte|Michael Schulte]] ([[Benutzer Diskussion:Michael Schulte|Diskussion]]) 21:42, 29. Mär. 2015 (CEST)
 +
* Ja. Also die Plinii weglassen und erst, wenn man es ausbaut und einen eigenen Abschnitt dafür hat? Ich fand den Zusatz mit dem Neffen eigentlich keine schlechte Idee. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 21:52, 29. Mär. 2015 (CEST)

Version vom 29. März 2015, 20:52 Uhr

Verschieben?

  • Ja. Die Jahreszahl habe ich mal korrigiert und außerdem noch Plinius den Jüngeren mit ins Spiel gebracht, der für die Überlieferung der Geschichte ja eine viel größere Rolle spielt als sein Onkel. --Paul Rohwedder (Diskussion) 15:46, 25. Mär. 2015 (CET)
  • Ja, die beiden Plinius-Namen helfen Kinder aber vermutlich kaum weiter, vielleicht lässt sich das kürzen. Denn warum ist das so wichtig, dass der Beobachtende einen berühmten Onkel hatte, den auch kein Kind kennt / kennen muss. Oder hab ich in Geschichte bloß nicht aufgepasst? --Michael Schulte (Diskussion) 21:42, 29. Mär. 2015 (CEST)
  • Ja. Also die Plinii weglassen und erst, wenn man es ausbaut und einen eigenen Abschnitt dafür hat? Ich fand den Zusatz mit dem Neffen eigentlich keine schlechte Idee. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:52, 29. Mär. 2015 (CEST)