Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Diskussion:Pfirsich: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 1: Zeile 1:
Der Pfirsich ist eine Pflanze, die als Baum zwischen 1m und 8m hoch wächst.
+
 
Seine Früchte gehören zum Steinobst und werden Pfirsiche genannt.
+
Sie haben eine pelzige Haut und einen süßen Geschmack.
+
Im Inneren der Frucht befindet sich ein Kern, welcher von einer harten Schale umhüllt ist.
+
Das Fleisch ist gelb, die Haut zwischen rot, orange und gelb. Wenn der Pfirsich reif ist, ist das Fleisch ganz weich, solange es unreif ist, ist es hart.
+
wird wegen seines süßen Geschmacks geschätzt
+
Ursprung: Asien bzw. China
+
braucht viel Wärme und muss daher hier in Mitteleuropa im Winter geschützt werden
+
ist mit der Rose verwandt
+
es gibt unterschiedliche Arten, z.B. den Plattpfirsich oder die Nektarine
+
wird auch "persischer Apfel" genannt
+
Hauptanbaugebiete: hauptsächlich in China, innerhalb von Europa in Spanien, Italien, Griechenland
+
 
Verwendung: frisch als Obst, als Obstkonserve, eingekocht als Marmelade, die Steine werden zu Persipan verarbeitet (das ist so etwas Ähnliches wie Marzipan)
 
Verwendung: frisch als Obst, als Obstkonserve, eingekocht als Marmelade, die Steine werden zu Persipan verarbeitet (das ist so etwas Ähnliches wie Marzipan)
 
Symbolik: christologischen Symbolik: Dreifaltigkeit; China: Symbol der Unsterblichkeit
 
Symbolik: christologischen Symbolik: Dreifaltigkeit; China: Symbol der Unsterblichkeit

Version vom 22. August 2019, 15:55 Uhr

Verwendung: frisch als Obst, als Obstkonserve, eingekocht als Marmelade, die Steine werden zu Persipan verarbeitet (das ist so etwas Ähnliches wie Marzipan) Symbolik: christologischen Symbolik: Dreifaltigkeit; China: Symbol der Unsterblichkeit