Wer wählt den nächsten Bundeskanzler? Hört den Podcast mit Klexikon-Schulklassen!

Diskussion:Neymar

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Neymar, mit vollem Namen Neymar da Silva Santos Júnior, ist ein brasilianischer Fußballer. Er wurde im Jahre 1992 in Mogi das Cruzes in Brasilien geboren. In Europa bekannt wurde Neymar durch seinen Wechsel zum spanischen Füßballverein FC Barcelona im Jahre 2013. Daraufhin wechselte er zum französischen Verein Paris Saint-Germain für 222 Millionen Euro (222.000.000 €). Das ist die größte Geldsumme, die jemals für einen Fußballspieler ausgegeben wurde.

Außerdem spielt Neymar für sein Heimatland Brasilien in der Nationalmannschaft. Gegen andere Länder hat er bereits 60 Tore in weniger als 100 Spielen geschossen (Stand: 22.08.2019). Sein größter Erfolg auf Landesebene war der vierte Platz bei der Fußball-Weltmeisterschaft 2014 sowie Olympiasieger mit Brasilien im Jahre 2016.

ggf. vollständiger Name? mit vollem Namen Neymar da Silva Santos Júnior, auch Neymar Júnior genannt Fußballer kommt aus Brasilien Stürmer Spielt für die brasilianische Nationalmannschaft Geburtsjahr: 1992

Besonderes: spielt seit August 2017 bei Paris Saint-Germain nach dem bisher teuersten Transfer der Fußballgeschichte in Höhe von 222 Mio. Euro

Soziales: hat eine Organisation gegründet, die Kindern in Not hilft

Steueraffären:


Erfolge/Nationalmannschaft FIFA-Konföderationen-Pokal (1): 2013 Olympiasieger (1): 2016 Silber (1): 2012 WM-Vierter (1): 2014

Erfolge:FC Barcelona UEFA Champions League (1): 2015 UEFA Super Cup (1): 2015 Spanische Meisterschaft (2): 2015, 2016

Paris Saint-Germain Französischer Meister (2): 2018, 2019 Französischer Pokalsieger (1): 2018

Persönliche Auszeichnungen Südamerikas Fußballer des Jahres: 2011, 2012 Wurde 2015 und 2017 in die beste Fußballmannschaft des Jahres gewählt