Diskussion:Kolonie: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Verschieben?)
(Neuer Abschnitt Ausbau)
 
(Eine dazwischenliegende Version von einem anderen Benutzer wird nicht angezeigt)
Zeile 3: Zeile 3:
 
* Ja. --[[Benutzer:Petra Breunig|Petra Breunig]] ([[Benutzer Diskussion:Petra Breunig|Diskussion]]) 19:02, 12. Feb. 2015 (CET)
 
* Ja. --[[Benutzer:Petra Breunig|Petra Breunig]] ([[Benutzer Diskussion:Petra Breunig|Diskussion]]) 19:02, 12. Feb. 2015 (CET)
 
* Ja. --[[Benutzer:Astrid Mayer-Wiese|Astrid Mayer-Wiese]] ([[Benutzer Diskussion:Astrid Mayer-Wiese|Diskussion]]) 20:45, 12. Feb. 2015 (CET)
 
* Ja. --[[Benutzer:Astrid Mayer-Wiese|Astrid Mayer-Wiese]] ([[Benutzer Diskussion:Astrid Mayer-Wiese|Diskussion]]) 20:45, 12. Feb. 2015 (CET)
 +
 +
== Ausbau ==
 +
 +
Nachdem wir jetzt doch einen eigenen umfangreichen Artikel [[Deutsche Kolonien]] haben, finde ich, dass auch dieser knappe Grundartikel weiter ausgebaut werden muss. Dabei sollte zum einen der Unterschied zwischen dem ursprünglichen Begriff "Kolonie" = Neusiedlung und dem neuzeitlichen Kolonialismus, bei dem es weniger um Besiedlung als um Ausbeutung ging, deutlicher herausgearbeitet werden. Außerdem sollte die Entwicklung der anderen Kolonialreiche, vor allem des spanischen, britischen und französischen, etwas mehr Raum erhalten als bisher. Der japanische Imperialismus des 20. Jh. ist m.E. zwar nur eingeschränkt mit dem Kolonialismus europäischer Prägung vergleichbar, sollte aber im Kontext auch erwähnt werden. --[[Benutzer:Uwe Rohwedder|Uwe Rohwedder]] ([[Benutzer Diskussion:Uwe Rohwedder|Diskussion]]) 10:05, 24. Feb. 2021 (CET)

Aktuelle Version vom 24. Februar 2021, 10:05 Uhr

Verschieben?

Ausbau

Nachdem wir jetzt doch einen eigenen umfangreichen Artikel Deutsche Kolonien haben, finde ich, dass auch dieser knappe Grundartikel weiter ausgebaut werden muss. Dabei sollte zum einen der Unterschied zwischen dem ursprünglichen Begriff "Kolonie" = Neusiedlung und dem neuzeitlichen Kolonialismus, bei dem es weniger um Besiedlung als um Ausbeutung ging, deutlicher herausgearbeitet werden. Außerdem sollte die Entwicklung der anderen Kolonialreiche, vor allem des spanischen, britischen und französischen, etwas mehr Raum erhalten als bisher. Der japanische Imperialismus des 20. Jh. ist m.E. zwar nur eingeschränkt mit dem Kolonialismus europäischer Prägung vergleichbar, sollte aber im Kontext auch erwähnt werden. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 10:05, 24. Feb. 2021 (CET)