Klexikon.de ist die Wikipedia für Kinder. Auch mit Artikeln über Japan und die Olympischen Spiele

Diskussion:Kiefer (Medizin)

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschieben?

Artikelname

Analog zu meiner Frage bei Krebs (Medizin) auch hier: Kiefer ist zwar ein Begriff aus der Medizin, aber er ist keine Medizin. Außerdem kommt er ja nicht nur beim Menschen vor, sondern auch bei Tieren, er ist also auch ein Begriff aus der Zoologie. Deshalb schlage ich vor, den Artikel entweder nach Kieferknochen oder Kiefer (Knochen) zu verschieben. Um die Verlinkungen kümmere ich mich selbstverständlich. Gibt es Einwände, und welche Variante würdet ihr ggf. präferieren? --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:20, 17. Feb. 2021 (CET)

Stimmt natürlich wieder, besonders wenn wir den Krebs umbenennen. Beide Vorschläge gefallen mir nicht so so sehr. Beim Oberkiefer z.B. meinen wir nämlich mehr als nur den Knochen, da gehören auch Weichteile dazu (vielleicht sogar die Zähne?). Aber die tolle Idee fehlt mir auch. Kiefer (Kopf) oder Kiefer (Mund) oder noch besser Kiefer (Biologie)? Das würde wohl am ehesten zutreffen. Beat Rüst (Diskussion) 17:36, 17. Feb. 2021 (CET)