Klexikon.de – die Wikipedia für Kinder. Entdeckt unsere zwölf Wissensgebiete!

Diskussion:Hiroshima: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (Atombombe)
 
(5 dazwischenliegende Versionen von 3 Benutzern werden nicht angezeigt)
Zeile 14: Zeile 14:
 
Aufbau Hiroshimas nach dem Krieg?--[[Benutzer:Katarina (Jungautorin)|Katarina (Jungautorin)]] ([[Benutzer Diskussion:Katarina (Jungautorin)|Diskussion]]) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST)
 
Aufbau Hiroshimas nach dem Krieg?--[[Benutzer:Katarina (Jungautorin)|Katarina (Jungautorin)]] ([[Benutzer Diskussion:Katarina (Jungautorin)|Diskussion]]) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST)
 
wie sieht Hiroshima heute aus? --> Einwohner etc.?--[[Benutzer:Katarina (Jungautorin)|Katarina (Jungautorin)]] ([[Benutzer Diskussion:Katarina (Jungautorin)|Diskussion]]) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST)
 
wie sieht Hiroshima heute aus? --> Einwohner etc.?--[[Benutzer:Katarina (Jungautorin)|Katarina (Jungautorin)]] ([[Benutzer Diskussion:Katarina (Jungautorin)|Diskussion]]) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST)
 +
== Verschieben? ==
 +
* Ja --[[Benutzer:Felix Heinimann|Felix Heinimann]] ([[Benutzer Diskussion:Felix Heinimann|Diskussion]]) 19:29, 15. Apr. 2020 (CEST)
 +
* Ja. --[[Benutzer:Patrick Kenel|Patrick Kenel]] ([[Benutzer Diskussion:Patrick Kenel|Diskussion]]) 19:39, 15. Apr. 2020 (CEST)
 +
* Ja. [[Benutzer:Lex Braun|Lex Braun]] ([[Benutzer Diskussion:Lex Braun|Diskussion]]) 21:06, 20. Apr. 2020 (CEST)
 +
== Atombombe ==
 +
Deine Ergänzung ist qualitativ sehr gut und enthält viele wichtige Zusatzinformationen. Allerdings ist das ein Artikel über die Stadt Hiroshima. Die Atombombe ist ein wichtiger Teil derer Geschichte, allerdings ist das Übergewicht nun doch etwas stark. Ich würde vorschlagen, das Ganze wieder zu kürzen. Damit die Arbeit allerdings nicht umsonst war, würde ich diesen Teil in Zweiter Weltkrieg verschieben. Dort ist der Teil mit den Atombomben ohnehin eher knapp gehalten --[[Benutzer:Felix Heinimann|Felix Heinimann]] ([[Benutzer Diskussion:Felix Heinimann|Diskussion]]) 15:39, 21. Apr. 2020 (CEST)
 +
:Hallo, ja geht für mich in Ordnung. Mein Gedanke war vor allem, dass Hiroshima ja auch gerade wegen dieser traurigen Geschichte für unsere Schüler relevant ist, weniger als heutige Stadt. Aber so ist es ja auch ausreichend drin. [[Benutzer:Lex Braun|Lex Braun]] ([[Benutzer Diskussion:Lex Braun|Diskussion]]) 21:37, 24. Apr. 2020 (CEST)

Aktuelle Version vom 24. April 2020, 21:37 Uhr

Hafenstadt im Südwesten der japanischen Hauptinsel Honshū Ziel des ersten Atombombe August 1945 zweiter Weltkrieg - Amerikaner gegen Japaner Rache wegen Pearl Habour Folgen wurde größtenteils zerstört 70.-80.000 Tote sofort gestorben 90.-166.000 Tote bis 1946 durch Folgen der Strahlung Aufgabe Japans (Krieg --> Frieden) Atombombe - Strahlung --> Wasser nicht mehr trinkbar, Krankheiten (bspw. Krebs)

Kommentare

"Rache wegen Pearl Habour" ist zu undeutlich, benötigt genauere Erläuterung--Katarina (Jungautorin) (Diskussion) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST) Aufbau Hiroshimas nach dem Krieg?--Katarina (Jungautorin) (Diskussion) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST) wie sieht Hiroshima heute aus? --> Einwohner etc.?--Katarina (Jungautorin) (Diskussion) 16:23, 22. Aug. 2019 (CEST)

Verschieben?

Atombombe

Deine Ergänzung ist qualitativ sehr gut und enthält viele wichtige Zusatzinformationen. Allerdings ist das ein Artikel über die Stadt Hiroshima. Die Atombombe ist ein wichtiger Teil derer Geschichte, allerdings ist das Übergewicht nun doch etwas stark. Ich würde vorschlagen, das Ganze wieder zu kürzen. Damit die Arbeit allerdings nicht umsonst war, würde ich diesen Teil in Zweiter Weltkrieg verschieben. Dort ist der Teil mit den Atombomben ohnehin eher knapp gehalten --Felix Heinimann (Diskussion) 15:39, 21. Apr. 2020 (CEST)

Hallo, ja geht für mich in Ordnung. Mein Gedanke war vor allem, dass Hiroshima ja auch gerade wegen dieser traurigen Geschichte für unsere Schüler relevant ist, weniger als heutige Stadt. Aber so ist es ja auch ausreichend drin. Lex Braun (Diskussion) 21:37, 24. Apr. 2020 (CEST)