Diskussion:Gewehr

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bildauswahl

Ich sehe schon die Schlagzeile: Ex-Präsident Obama zeigt deutschen Kindern vor, wie man ein Gewehr benutzt ;) --Felix Heinimann (Diskussion) 00:01, 17. Feb. 2021 (CET)

Du hast Recht, das Bild ist eher nicht geeignet, weil es vom eigentlichen Thema ablenkt. Da wäre ein x-beliebiger Jäger oder Sportschütze allemal besser. Auch das dritte Bild transportiert m.E. eine völlig falsche Botschaft: Es handelt sich nämlich nicht um eine Übung von Soldaten, sondern um eine PR-Veranstaltung der Armee für private Waffennarren, wie man unschwer auch an dem Typ mit dem Strohhut erkennen kann. Sowas hat m.E. in einem Kinderlexikon nichts verloren. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 07:14, 17. Feb. 2021 (CET)
Infantryman in 1942 with M1 Garand, Fort Knox, KY.jpg
Als Ersatz für die entfernten Bilder schlage ein exzellentes Foto aus Wikimedia Commons vor. Es zeigt gut, wie ein Gewehr mit beiden Händen gehalten und mit den Augen gezielt wird. Ausserdem finde ich, dass es ein rares Zeitdokument in Farbe aus dem 2. WK ist, nicht nur für Waffen- und Armeefans. --Patrick Kenel (Diskussion) 15:02, 19. Feb. 2021 (CET)
Sehr schön. Ich habe es mal eingesetzt. Als drittes Bild habe ich nun einen Soldaten (oder Rekrut? den Rang erkennt man von hinten leider nicht. Spielt für Kinder aber auch keine Rolle) der schweizer Armee eingesetzt, der eine SIG 550 auf dem Rücken trägt. Das ist ja zumindest bei uns ein gängiges Bild, das man auch häufig an Bahnhöfen und so sieht. --Felix Heinimann (Diskussion) 15:52, 19. Feb. 2021 (CET)
Nachtrag: Hab gerade nochmal überlegt. Was beim Bild nicht so ideal ist, ist das man den im Text beschriebenen Kolben nicht sieht, da er vom Arm verdeckt wird. Außerdem haben wir zwei Bilder, die Gewehre im militärischen Kontext zeigen. Vielleicht wäre ein Bild von einem Jäger besser, wo man auch die Gewehrhaltung besser sieht? --Felix Heinimann (Diskussion) 16:09, 19. Feb. 2021 (CET)
Auf diesem Biathlon-Foto kann man m.E. viel besser sehen, wie man ein Gewehr hält und wie man damit zielt.
Das oben rechts stehende Bild mag zwar bei Commons als Exzellent eingestuft sein, aber das ändert nichts daran, dass das ein vom US-Militär bezahltes Werbefoto ist, das in einem Kinderlexikon m.E. nichts zu suchen hat. Warum nicht ein Foto aus dem Sport-Bereich, z.B. vom Biathlon? Damit kann man die Funktionsweise und richtige "Bedienung" doch ebensogut illustrieren. --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:34, 28. Feb. 2021 (CET)
Ein Foto vom US-Militär? Zeigt ja einen Schweizer Soldaten. Aber das Biathlon-Foto kann man unten nehmen, wo der Jäger nun ist. Felix Heinimann (Diskussion) 09:59, 3. Mär. 2021 (CET)
EDIT: Aha, verstehe jetzt du meinst Patriks Foto. War verwirrt, weil wir dieses ja nicht genommen haben, sondern derzeit eins von der Schweizer Armee drin ist. Felix Heinimann (Diskussion) 10:02, 3. Mär. 2021 (CET)

Inhalt

"Je länger der Lauf ist, desto weiter kann die Patrone in der Luft fliegen, ehe sie zu Boden fällt. Das liegt daran, dass sie dann länger Geschwindigkeit aufbauen kann". Hat vielleicht auch etwas mit der Triebladung und deren Explosionskraft zu tun? Und der Lauf beeinflusst eher die Zielgenauigkeit? Und werden jetzt wieder ganze Patronen verschossen, samt den Hülsen? Alles Dinge, die ich dir schon bei der Pistole erklärt habe? Sorry, das macht keine Freude! Beat Rüst (Diskussion) 07:22, 17. Feb. 2021 (CET)

Erst einmal habe ich nichts nachbearbeitet oder irgendwie versucht zu tricksen. Das ist eine falsche Unterstellung. Ich bin in die Wunschliste (Bevor Uwe die Kommentare dort gelöscht hat), habe runter gescrollt und auf das Gewehr gedrückt. Dort stand kein Kommentar, auch nicht das Fragezeichen, das nun dort ist. Der Kommentar war bei der Feuerwaffe. Den habe ich zwar damals gelesen, jedoch hatte ich fälschlicherweise in Erinnerung, dass dort lediglich die Rede davon war, das der Artikel Feuerwaffe das Gewehr und Pistole entlasten sollte, jedoch nichts von deren Löschung stand. Nun bin ich nochmal zurück zur Versiongeschichte und gebe dir recht, dass du dort tatsächlich bereits von einer Zusammenführung geschrieben hattest. In sofern war es mein Fehler, dass ich da unaufmerksam gelesen habe, aber keineswegs beabsichtigt.
Ich habe dir keine Trickserei vorgeworfen und auch nicht geschrieben, du hättest etwas nachgearbeitet. Ich schrieb bloß, da wurde etwas nachgearbeitet. Vielleicht geschah es beim Übertrag von der Wunsch- auf die Diskussionsseite. Die Kommentare standen auch an verschiedenen Orten. Aber schon gut, ich trage niemandem etwas nach. Beat Rüst (Diskussion) 21:56, 19. Feb. 2021 (CET)
In dem Fall entschuldige ich mich für meine Unterstellung der Unterstellung...--Felix Heinimann (Diskussion) 21:59, 19. Feb. 2021 (CET)
Zum Inhalt: Das Bild mit Obama hatte ich gewählt, weil es gut zu den Erklärungen im Text passt. Habe es aber nun gelöscht, genauso wie das Zweite Bild mit den Waffennarren. Das mit den Patronen und so weiter werde ich ebenso anpassen und hoffen, dass mir in Zukunft das mit den Patronen in die Birne geht ;)
Jedenfalls entschuldige ich mich aufrichtig bei euch für mein falsches Verhalten hier zuletzt. --Felix Heinimann (Diskussion) 09:26, 17. Feb. 2021 (CET)

Vergleich mit der Pistole

Ich habe mal in der Diskussion:Pistole einen Alternativtext präsentiert. Bitte schaut Euch den mal an. Man könnte dann gleich denselben Text hier hereinkopieren und sinngemäß alles umdrehen. Beat Rüst (Diskussion) 18:57, 20. Feb. 2021 (CET)

Ich habe ihn mal eingefügt und auch hier etwas die Einleitung ergänzt. Ich denke allerdings Wort für Wort sollten wir schon nicht übernehmen, wenn wir schon Redundanzen haben. --Felix Heinimann (Diskussion) 12:16, 27. Feb. 2021 (CET)
Ich habe mal im Internet gefragt, was der genau Unterschied zwischen Gewehr und Pistole ist. Da haben sich dann einige gemeldet, die sich scheinbar mit Waffen auskennen. Die haben wie obe beschrieben gesagt, dass es nichts mit dem Kaliber zu tun hat, sonder mit der Waffenführung. Gewehr = Schulter und beide Hände. Pistole = Einhändig. Ausserdem hatte ich scheinbar doch nicht ganz unrecht, dass die Lauflänge (nebst der Treibladung) einen Einfluss auf die Reichweite hat. Wie beschrieben ist der Beschleunigungsweg dadurch länger und das Projektil erreicht eine höhere Mündungsgeschwindigkeit, spickt daher weiter. --Felix Heinimann (Diskussion) 16:48, 28. Feb. 2021 (CET)

Kindgerecht?

Ich zitiere mal aus den Klexikon-Grundsätzen zum Thema Kindgerecht: „Klexikon-Artikel sollen die Lebenswelt von Kindern berücksichtigen. So gehen wir davon aus, dass ein Kind zwar im Auto mitgenommen wird und im Straßenverkehr Autos erlebt. Ein Kind sitzt aber nicht am Steuer und repariert keine Autos. Ein Kind übt keinen Beruf aus, sieht aber Erwachsene im Beruf und macht sich erste Gedanken über das Berufsleben oder den eigenen Berufswunsch.“

Gemessen daran finde ich den umseitigen Text schon sehr ausführlich und fast wie eine Gebrauchsanleitung zu lesen. M.E. hat das mit der Lebenswelt von Kindern nur noch wenig zu tun und sollte radikal auf das Wesentliche gekürzt werden. In seiner derzeitigen Form werde ich einer Verschiebung nicht zustimmen, und für den Artikel Pistole gilt die Kritik im Grunde genauso! --Uwe Rohwedder (Diskussion) 17:23, 28. Feb. 2021 (CET)

Ich stimme dir zu. Komplett den Teil über die Handhabung zu löschen fände ich aber nicht gut, weil darin auch die Unterscheidung zur Pistole liegt. --Felix Heinimann (Diskussion) 20:14, 14. Mär. 2021 (CET)