Willkommen im Klexikon, dem größten deutschsprachigen Online-Lexikon für Kinder!
Hier findest du alles zum Advent und zum Nikolaus.

Diskussion:Gewalt

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Version vom 23. September 2020, 19:57 Uhr von Felix Heinimann (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Inhaltsverzeichnis

Zu hart?

Nein, die Sache wird beim Namen genannt. Wir sollten nicht bei der schon mehrmals diskutierten Tabuisierung oder Verniedlichung landen. Im Gegenteil: Ich würde die sexuelle Gewalt mit hineinnehmen. Der Ausdruck ist heute in den Schulen in aller Munde. Gerade hier müssten wir Klarheit schaffen. Beat Rüst (Diskussion) 15:56, 20. Mai 2019 (CEST)

Ja, das dachte ich auch. Die Bebildung könnte auch eine Herausforderung sein. Ich dachte ferner, ob wir irgendwelche Hilfsangebote nennen müssen, wie beim Suizid. Ziko van Dijk (Diskussion) 16:45, 20. Mai 2019 (CEST)
Ich habe mich jetzt mal an die Bebilderung gewagt. Ich denke die beiden letzen Bilder sollten keine Probleme machen. Das Erst ist vielleicht grenzwertig. Was meinst du? Felix Heinimann (Diskussion) 19:28, 21. Mai 2019 (CEST)
Ich musste zweimal hinschauen, um auf dem Gemälde die Gewalttaten zu erkennen. Eine Box mit Hilfsangeboten wäre gut. Vielleicht wäre diese auch nützlich beim Artikel Mobbing. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:06, 21. Mai 2019 (CEST)
Anstatt bei jedem Thema, das irgendwie mit Gewalt zu tun hat eine solche Box zu integrieren, könnte man auch über einen Artikel Sorgentelefon nachdenken. Dort wird dann beschrieben, was solche Seiten machen und es wird zu bekannten Seiten und Telefonnummern verlinkt. Felix Heinimann (Diskussion) 21:13, 21. Mai 2019 (CEST)
Diese Idee ist mir auch gerade gekommen. Die Box finde ich trotzdem passend. --Patrick Kenel (Diskussion) 21:37, 21. Mai 2019 (CEST)

Verschiebung

Der Artikel ist ja jetzt doch schon seit fünf Wochen in der Entwurfswerkstatt. Meiner Meinung nach kann man ihn so verschieben, bis auf die Infobox, die noch rein sollte. Felix Heinimann (Diskussion) 13:07, 27. Jun. 2019 (CEST)

Eben, die Infobox fehlt. Auch die sexuelle Gewalt sollte noch kurz beschrieben werden, wie oben bemerkt. Beat Rüst (Diskussion) 16:56, 27. Jun. 2019 (CEST)
Hallo, ich habe mich gerade gefragt, was für Hilfsangebote in eine Infobox kommen sollen. Nur direkt für Kinder gedacht? Ziko van Dijk (Diskussion) 09:50, 5. Jul. 2019 (CEST)
Ich denke, das reicht schon mal so. Wenn ein Erwachsener bei einer Kinder-Hotline anruft, wird er sicher weiterverwiesen. "Offiziell" schreiben wir ja für 8-13-Jährige, auch wenn dein "Hintergedanke" zweifellos berechtigt ist. Beat Rüst (Diskussion) 12:14, 7. Jul. 2019 (CEST)

Verschieben?

Sorgentelefon

Sollte man diese Boxen nicht eher am Schluss einfügen? Felix Heinimann (Diskussion) 13:03, 31. Jan. 2020 (CET)

Ich würde sie dort stehen lassen. Hilfe am Anfang ist sicher nicht falsch. Zudem sind einige Abschnitte sehr kurz, da bekommen wir Probleme mit der Boxen- Bilder- und Abschnittslänge (habe alle Varianten durchprobiert). Beat Rüst (Diskussion) 20:43, 31. Jan. 2020 (CET)

Gewaltdarstellungen und deren Einfluss auf die Gewaltbereitschaft

Ich habe mal noch etwas zu dem Thema "Führt mediale Gewalt zu echter Gewalt" hinzugefügt, da dies oft diskutiert wird. Vielleicht möchte jemand das mal schnell kontrollieren? --Felix Heinimann (Diskussion) 20:57, 23. Sep. 2020 (CEST)