Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Diskussion:Gesetz

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gesetz, andere Vorschriften

Hallo Ulrich, meines Wissens wird der Straßenverkehr nicht von einem Gesetz geregelt, sondern von der Straßenverkehrsordnung. Wahrscheinlich ist ein anderes Beispiel besser, als noch Verordnungen zu erklären. Ziko van Dijk (Diskussion) 21:49, 18. Jan. 2015 (CET)

Ja, Ziko, das ist okay, aber warum Du "Gewaltenteilung" und "Straffähigkeit" rausgenommen hast, verstehe ich nicht. Beides ist in meinen Augen auch für ein Kind interessant, durchaus zu verstehen und für die Entwicklung des Rechtsverständnises wichtig. Ulrich (Diskussion) 17:52, 19. Jan. 2015 (CET)
Gewaltenteilung würde ich eher beim Staat verorten. Straffähigkeit - kann gekürzt sein. Ich dachte daran, hier auf das zu verzichten, was woanders hin kann. Ziko van Dijk (Diskussion) 17:59, 19. Jan. 2015 (CET)
Solange es aber sonst noch nirgendwo ist, würde ich es belassen, sonst geht der Gedanke verloren. :-// Ulrich (Diskussion) 20:59, 19. Jan. 2015 (CET)
Ja, es kann durchaus kurz rein. Vielleicht geht noch ein wenig mehr Abgrenzung der unterschiedlichen Bedeutungen von Gesetz. Das Naturgesetz ist ja ganz anderer Art und könnte in einen Abschnitt am Ende? Ziko van Dijk (Diskussion) 21:11, 19. Jan. 2015 (CET)
Nein, da halte ich nichts von. Wir haben hier bei KLEXIKON keine BKL, im Grunde ist dieses zweite Thema aber eine Art BKL, darum muss es zur Abgrenzung in die Einleitung. Du weißt, wie das ist: Nicht alle Leser kommen bis ans Ende des Textes. Als eigener Abschnitt – wenn es da mehr zu berichten gibt – gern auch zusätzlich ans Ende! Ulrich (Diskussion) 21:48, 19. Jan. 2015 (CET)