Zum Klexikon-Geburtstag haben wir uns eine Torte gewünscht und geschrieben: Denn eure Wikipedia für Kinder ist jetzt sechs Jahre alt!

Diskussion:Geschirrspülmaschine: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeile 9: Zeile 9:
 
Ich habe mal etwas versucht. Bis jetzt habe ich deine Stichpunkte noch drin gelassen, falls noch etwas fehlt. Was meinst du/Was meint ihr? [[Benutzer:Katharina Bachem|Katharina Bachem]] ([[Benutzer Diskussion:Katharina Bachem|Diskussion]]) 10:05, 3. Jul. 2017 (CEST)
 
Ich habe mal etwas versucht. Bis jetzt habe ich deine Stichpunkte noch drin gelassen, falls noch etwas fehlt. Was meinst du/Was meint ihr? [[Benutzer:Katharina Bachem|Katharina Bachem]] ([[Benutzer Diskussion:Katharina Bachem|Diskussion]]) 10:05, 3. Jul. 2017 (CEST)
 
:::Also, ich glaube, die Substanz haben wir. Wie gesagt würde ich die Vorteile und Nachteile in einen gemeinsamen Abschnitt stecken. Wenn wir zur Geschichte nicht mehr als einen Absatz haben, kann der übrigens gut in die Einleitung. Ebenso das mit den Anschaffungskosten. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 14:08, 3. Jul. 2017 (CEST)
 
:::Also, ich glaube, die Substanz haben wir. Wie gesagt würde ich die Vorteile und Nachteile in einen gemeinsamen Abschnitt stecken. Wenn wir zur Geschichte nicht mehr als einen Absatz haben, kann der übrigens gut in die Einleitung. Ebenso das mit den Anschaffungskosten. [[Benutzer:Ziko van Dijk|Ziko van Dijk]] ([[Benutzer Diskussion:Ziko van Dijk|Diskussion]]) 14:08, 3. Jul. 2017 (CEST)
 +
:::: Danke für die Ergänzungen! Ich habe es nun umgestellt. [[Benutzer:Katharina Bachem|Katharina Bachem]] ([[Benutzer Diskussion:Katharina Bachem|Diskussion]]) 15:04, 3. Jul. 2017 (CEST)

Version vom 3. Juli 2017, 14:04 Uhr

Ich wäre sehr dankbar, wenn man mir im weiteren Verlauf helfen könnte. Ich wollte nun beschreiben, wie die Spülmaschine funktioniert, doch leider komme ich auf keine geeignete Formulierung. Ich habe gedacht, ich kann das, was ich bis jetzt habe, mal zeigen und vielleicht kann jemand den Rest übernehmen oder helfen? Wenn das alles gar nicht passt, dann kann sich gerne auch noch jemand anders ganz neu daran versuchen. Liebe Grüße Katharina Bachem (Diskussion) 22:39, 2. Jul. 2017 (CEST)

Das ist doch schon eine Menge Substanz. Etwas zur Funktionsweise wäre schön, auch etwas zur Geschichte. Wie funktioniert die Maschine? Sie lässt Wasser reinlaufen und durch dieses Drehteil entstehen Wellen im Wasser, glaube ich? Ziko van Dijk (Diskussion) 22:46, 2. Jul. 2017 (CEST)
Ja, ich habe mir das gerade mal angeschaut, doch das ist wohl doch ein etwas komplizierter Prozess oder ich verstehe ihn auch nicht! Aber im Großen und Ganzen wird Wasser eingepumpt, Sensoren achten darauf, dass nicht zu viel Wasser in die Maschine läuft und dieser Propeller, nenne ich es mal, sowie Sprühvorrichtungen verteilen das Wasser und das Spülmittel. Und natürlich wird auch noch mit Temperatur gearbeitet und anschließend alles getrocknet. Doch irgendwie habe ich es nicht geschafft, das gut zu verpacken. Katharina Bachem (Diskussion) 22:51, 2. Jul. 2017 (CEST)
Ich habe mal meinen Versuch einfach eingestellt. Katharina Bachem (Diskussion) 23:00, 2. Jul. 2017 (CEST)
Geht doch in die gute Richtung! - Ich frage mich gerade, ob es da einen Fachausdruck für den Raum gibt, in dem das Geschirr steht. - Eine Möglichkeit wäre es, den Prozess des Spülens mit den Handlungen des Menschen beginnen zu lassen. Was macht man, um zu Spülen, worum geht es beim Spülen (vielleicht nicht nur Sauberkeit, sondern auch Glanz oder so?). Das könnte der erste Absatz sein. Im zweiten Absatz dann, wie die Maschine das hinbekommt. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:11, 2. Jul. 2017 (CEST)
Das ist eine gute Frage! Magst du vielleicht mal einen Vorschlag machen, damit ich sehe, wie du dir das vorstellst? Ich habe nun auch einen Abschnitt zur Geschichte hinzugefügt. Katharina Bachem (Diskussion) 23:14, 2. Jul. 2017 (CEST)
Habe noch einen Gedanken gehabt: Wie wäre es mit einem Abschnitt zu der Frage, ob die Geschirrspülmaschine "besser" ist als das Spülen mit Hand. Da kann man einiges mitnehmen, das man woanders nicht einbauen konnte. Das mit der Elektrizität könnte dann da rein. Ich schreibe mal kurz in den Entwurf, welche Stichpunkte dorthin kömmen könnten. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:23, 2. Jul. 2017 (CEST)
Noch eine Inspirationsquelle: Die Kategorie auf WMC. Es gibt ja auch riesige Spülmaschinen in Mensen und Kantinen. Vielleicht ist es genug für einen eigenen Abschnitt, sonst wäre das noch ein Absatz in der Einleitung. Ziko van Dijk (Diskussion) 23:33, 2. Jul. 2017 (CEST)

Ich habe mal etwas versucht. Bis jetzt habe ich deine Stichpunkte noch drin gelassen, falls noch etwas fehlt. Was meinst du/Was meint ihr? Katharina Bachem (Diskussion) 10:05, 3. Jul. 2017 (CEST)

Also, ich glaube, die Substanz haben wir. Wie gesagt würde ich die Vorteile und Nachteile in einen gemeinsamen Abschnitt stecken. Wenn wir zur Geschichte nicht mehr als einen Absatz haben, kann der übrigens gut in die Einleitung. Ebenso das mit den Anschaffungskosten. Ziko van Dijk (Diskussion) 14:08, 3. Jul. 2017 (CEST)
Danke für die Ergänzungen! Ich habe es nun umgestellt. Katharina Bachem (Diskussion) 15:04, 3. Jul. 2017 (CEST)