Diskussion:Georg Friedrich Händel

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 3. September 2021, 10:54 Uhr von Patrick Kenel (Diskussion | Beiträge) (Patrick Kenel verschob die Seite Entwurf Diskussion:Georg Friedrich Händel nach Diskussion:Georg Friedrich Händel)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Verschieben?

  • Ja Felix Heinimann (Diskussion) 15:13, 23. Aug. 2021 (CEST)
  • Ja. Wie man seinen Namen in England aussprach, habe ich herausgenommen. Ich denke nicht, dass dies von Bedeutung ist und wir könnten es bei jedem Auswanderer ergänzen. Hingegen habe ich die Weiterverarbeitung des Messiah durch Mozart eingesetzt, damit es hier keine Verwirrungen gibt. Ich dachte selbst zuerst an dessen Messias. Von einer Ehe oder von Kindern habe ich nirgends etwas gefunden, deshalb nehme ich mal an, er war nicht verheiratet. So ein klein bisschen etwas zum Privatleben interessiert die Kinder oft schon. Beat Rüst (Diskussion) 09:56, 27. Aug. 2021 (CEST)
Ich habe tatsächlich nicht zu seiner Ehefrau gefunden, bin mir aber trotzdem nicht sicher, ob er wirklich nie verheiratet war. Habe diese Info darum wieder rausgenommen. Felix Heinimann (Diskussion) 14:11, 27. Aug. 2021 (CEST)
Das Händelhaus.de schreibt in seiner Biografie [1] nichts von einer Ehe oder von Kindern. Sein Testament drückt klar aus, dass er keine Nachkommen hinterließ. Ich denke, das ist sicher und interessant genug, um es unseren Lesern zu präsentieren. Beat Rüst (Diskussion) 16:49, 28. Aug. 2021 (CEST)
Ok. Aber warum wurde die britische Staatsbürgerschaft in "lebte lange in Großbritannien" umgewandelt? Felix Heinimann (Diskussion) 23:06, 29. Aug. 2021 (CEST)