Klexikon.de - die Wikipedia für Kinder. Informiert euch hier über den Krieg in der Ukraine.

Diskussion:Fußball-Weltmeisterschaft

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 23. Mai 2015, 22:37 Uhr von Patrick Kenel (Diskussion | Beiträge) (Patrick Kenel verschob Seite Entwurf Diskussion:Fußball-Weltmeisterschaft nach Diskussion:Fußball-Weltmeisterschaft)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hallo, ich sehe noch eine Reihe von Fremdwörtern, die vielleicht eingespart werden können? Turnier = Wettbewerb, sich qualifizieren... da bin ich eben überfragt. :-) Außerdem würde ich auf die reine Auflistung am Ende verzichten, so etwas findet man anderswo im Netz schon ausführlicher. Aber vielleicht etwas zu den Erfolgen von Mannschaften aus dem deutschsprachigen Raum? - Pro Abschnitt gern mindestens zwei Absätze. Ziko van Dijk (Diskussion) 12:25, 20. Mai 2015 (CEST)

Hi, vollkommen richtig :). Habe es geändert und die Erfolge von Deutschland, Österreich und der Schweiz mitreingenommen.--Lennart Zipf (Diskussion) 12:54, 20. Mai 2015 (CEST)

Hier ist also ausschließlich die Rede von der Weltmeisterschaft der Männer? Was ist mit dem respektablen Erfolgen der Frauen? Ich sage nur: Gleichberechtigung! ;) --Astrid Mayer-Wiese (Diskussion) 13:06, 20. Mai 2015 (CEST)
Klar, die Fussball-WM der Frauen sollte auch erwähnt werden. Wobei bei "Fussball-Weltmeisterschaft" eigentlich stets jene der Männer gemeint ist, welche unbestritten die längere Tradition hat sowie das höhere Zuschauer- und kommerzielle Interesse auslöst. --Patrick Kenel (Diskussion) 17:02, 20. Mai 2015 (CEST)

Verschieben?