Diskussion:Brüder Grimm

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 2. Februar 2015, 18:01 Uhr von Vera Ihrig (Diskussion | Beiträge) (Ich persönlich finde, dass Fließtext sich schlechter liest, auch für Kinder, wenn es um eine Aufzählung geht ...)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ich lese es, ich liebe es. Viele gute Information zu den Grimms, gut lesbar. Bei der Märchenliste denke ich mir, dass ein Fließtext besser wäre. Kann man nicht zum Beispiel die Märchen in Gruppen einteilen und dann zwei, drei Beispiele nennen? Ziko van Dijk (Diskussion) 20:40, 1. Feb. 2015 (CET)

Danke. Es freut mich, dass Dir der Text gefällt. Ich persönlich finde, dass Fließtext sich schlechter liest, auch für Kinder, wenn es um eine Aufzählung geht und es mehr als zwei oder drei Punkte sind. Ich wüsste nicht, wie ich die Märchen systematisch gruppieren könnte und ich denke, das würde hier vielleicht auch zu weit führen. --Vera Ihrig (Diskussion) 18:01, 2. Feb. 2015 (CET)