Willkommen auf Klexikon.de - dem großen Lexikon für Kinder. Mit MyKlexikon.de starten wir jetzt auch auf Englisch.

Burj Khalifa: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Die Seite wurde neu angelegt: „Der Burj Khalifa, sprich Burdsch Chalifa, ist ein Hochhaus in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Burj Ist Arabisch und bedeutet „Turm“. Bis …“)
 
Zeile 6: Zeile 6:
  
 
Insgesamt hat der Burj Khalifa 163 Stockwerke. Auf den meisten befinden sich Büros und Luxus-Wohnungen für reiche Leute. Im 124ten Stockwerk gibt es eine Aussichtsplattform für die Touristen, von wo aus man in alle Richtungen schauen kann. Man erreicht sie durch einen speziellen Aufzug, der für die Strecke weniger als eine Minute braucht. Er zählt damit zu den schnellsten Aufzügen der Welt. Eine weitere Aussichtsplattform ist im 148ten Stockwerk auf einer Höhe von 555 Metern. Ausserdem gibt es im Burj Khalifa ein großes Hotel der Modemarke Armani und einen Automaten, an dem man Goldbarren kaufen kann.
 
Insgesamt hat der Burj Khalifa 163 Stockwerke. Auf den meisten befinden sich Büros und Luxus-Wohnungen für reiche Leute. Im 124ten Stockwerk gibt es eine Aussichtsplattform für die Touristen, von wo aus man in alle Richtungen schauen kann. Man erreicht sie durch einen speziellen Aufzug, der für die Strecke weniger als eine Minute braucht. Er zählt damit zu den schnellsten Aufzügen der Welt. Eine weitere Aussichtsplattform ist im 148ten Stockwerk auf einer Höhe von 555 Metern. Ausserdem gibt es im Burj Khalifa ein großes Hotel der Modemarke Armani und einen Automaten, an dem man Goldbarren kaufen kann.
 +
 +
{Entwurf}

Version vom 16. September 2019, 15:43 Uhr

Der Burj Khalifa, sprich Burdsch Chalifa, ist ein Hochhaus in Dubai in den Vereinigten Arabischen Emiraten. Burj Ist Arabisch und bedeutet „Turm“. Bis zur Fertigstellung des Gebäudes im Jahr 2010 hieß es noch Burj Dubai. Dann benannte man es nach Khalifa bin Zayed Al Nahyan, dem Präsidenten der VAE.

Der Burj Khalifa ist das höchste Hochhaus der Welt. Vom Boden bis zur Turmspitze sind es 829 Meter. Der höchste Punkt, den man mit einem der 57 Aufzüge erreichen kann befindet sich auf einer Höhe von 638 Metern. Weiter oben findet man nur noch Räume für die Elektronik und Instandhaltung des Gebäudes.

Der Burj Khalifa wurde im Jahr 2004 vom amerikanischen Architekten Adrian Smith entworfen. Der Bau des Gebäudes dauerte etwa sechs Jahre und kostete mehr als eine Milliarde Euro. Bis zu 12.000 Arbeiter aus aller Welt waren am Bau beteiligt. Das Gerüst des Burj Khalifa besteht aus Stahl. Außen rum ist es mit Glas und Aluminium verkleidet.

Insgesamt hat der Burj Khalifa 163 Stockwerke. Auf den meisten befinden sich Büros und Luxus-Wohnungen für reiche Leute. Im 124ten Stockwerk gibt es eine Aussichtsplattform für die Touristen, von wo aus man in alle Richtungen schauen kann. Man erreicht sie durch einen speziellen Aufzug, der für die Strecke weniger als eine Minute braucht. Er zählt damit zu den schnellsten Aufzügen der Welt. Eine weitere Aussichtsplattform ist im 148ten Stockwerk auf einer Höhe von 555 Metern. Ausserdem gibt es im Burj Khalifa ein großes Hotel der Modemarke Armani und einen Automaten, an dem man Goldbarren kaufen kann.

{Entwurf}