Klexikon.de ist immer für euch da. Bitte passt gut auf euch auf! Unser Partner-Projekt Ohrka.de hat für die Zeit zu Hause 150 kostenlose Hörabenteuer.

Balkan

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Version vom 23. März 2015, 22:12 Uhr von Uwe Rohwedder (Diskussion | Beiträge)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Balkan ist eigentlich ein Gebirge in Bulgarien, dessen höchster Berg fast 2400 Meter hoch ist. Das Wort „Balkan“ heißt auf Bulgarisch auch nicht anderes als Gebirge.

Die meisten Menschen, die vom Balkan sprechen, meinen damit aber nicht das Gebirge, sondern die Halbinsel im Mittelmeer, die nach dem Gebirge benannt ist. Diese Halbinsel ist sehr groß und hat Platz für mehrere Länder: Bulgarien, Griechenland, Serbien, Bosnien-Herzegowina, Albanien, Mazedonien und das Kosovo. Manche zählen auch noch Rumänien, Slowenien und den europäischen Teil der Türkei dazu.

Die Region gehörte in der Vergangenheit lange Zeit zum Osmanischen Reich und war immer wieder Schauplatz vieler Kriege. So begann 1914 der Erste Weltkrieg auf dem Balkan, und in den 1990er Jahren führte der Zerfall des Staates Jugoslawien zu neuen Kriegen. Man nennt sie auch Balkankriege.