Klexikon.de - die Wikipedia für Kinder. Informiert euch hier über den Krieg in der Ukraine.

Apotheke: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
(Bilder)
Zeile 1: Zeile 1:
 +
[[Datei:Apotheke.jpg|mini|Das Zeichen für Apotheken in [[Deutschland]]]]
 
In einer Apotheke kann man Medikamente kaufen, wenn man schon krank ist oder zur Vorsorge, also wenn man glaubt krank zu werden. In einer Apotheke arbeiten Apotheker und Apothekerinnen. Sie klären den Patienten über Nebenwirkungen und die Einnahme der Medikamente auf. Das Wort "Apotheke" kommt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet "Aufbewahrungsort". In diesem Sinne ist die Apotheke ein Aufbewahrungsort für Medikamente.
 
In einer Apotheke kann man Medikamente kaufen, wenn man schon krank ist oder zur Vorsorge, also wenn man glaubt krank zu werden. In einer Apotheke arbeiten Apotheker und Apothekerinnen. Sie klären den Patienten über Nebenwirkungen und die Einnahme der Medikamente auf. Das Wort "Apotheke" kommt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet "Aufbewahrungsort". In diesem Sinne ist die Apotheke ein Aufbewahrungsort für Medikamente.
  
 
[[Kategorie:Artikelentwürfe]]
 
[[Kategorie:Artikelentwürfe]]
 +
 +
<gallery>
 +
Apotheke_Oesterreich_Logo.svg|Und an diesen Zeichen erkennt man eine Apotheke in [[Österreich]]...
 +
Swiss_pharmacy_logo.svg|...und in der [[Schweiz]].
 +
</gallery>

Version vom 5. Juni 2015, 23:29 Uhr

Das Zeichen für Apotheken in Deutschland

In einer Apotheke kann man Medikamente kaufen, wenn man schon krank ist oder zur Vorsorge, also wenn man glaubt krank zu werden. In einer Apotheke arbeiten Apotheker und Apothekerinnen. Sie klären den Patienten über Nebenwirkungen und die Einnahme der Medikamente auf. Das Wort "Apotheke" kommt ursprünglich aus dem Griechischen und bedeutet "Aufbewahrungsort". In diesem Sinne ist die Apotheke ein Aufbewahrungsort für Medikamente.