Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Antoine Griezmann: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
K (üb)
Zeile 1: Zeile 1:
 
[[Datei:Antoine Griezmann World Cup Trophy.jpg|miniatur|Griezmann im Trikot von [[Frankreich]] mit dem WM-Pokal]]
 
[[Datei:Antoine Griezmann World Cup Trophy.jpg|miniatur|Griezmann im Trikot von [[Frankreich]] mit dem WM-Pokal]]
Antoine Griezmann, sprich Ontuan Grissmann, ist ein [[Fußball]]spieler aus [[Frankreich]]. Er ist derzeit eine der besten Spieler seines Landes. Im Jahr 2018 wurde er mit der französischen Nationalmannschaft [[Fußball-Weltmeisterschaft|Fußball-Weltmeister]]. Normalerweise spielt Griezmann im Sturmzentrum. Er kann aber auch auf dem Flügel oder als Hängende Spitze eingesetzt werden. Seine Stärken sind das Tempo, sowie der [[Kunst|kunst]]volle Umgang mit dem Ball.
+
Antoine Griezmann, sprich: Ontuan Grjesman, ist ein [[Fußball]]spieler aus [[Frankreich]]. Er ist derzeit eine der besten Spieler seines Landes. Im Jahr 2018 wurde er mit der französischen Nationalmannschaft [[Fußball-Weltmeisterschaft|Fußball-Weltmeister]]. Normalerweise spielt Griezmann im Sturmzentrum. Er kann aber auch auf dem Flügel oder als Hängende Spitze eingesetzt werden. Seine Stärken sind das Tempo sowie der [[Kunst|kunst]]volle Umgang mit dem Ball.
  
 
Antoine Griezmann wurde im Jahr 1991 in der Kleinstadt Mâcon, nahe [[Lyon]], geboren. Er hat sowohl deutsche als auch portugiesische Vorfahren. Schon früh begann Griezmann sich für den Fußball zu interessieren. Als Kind war er ein treuer Fan des Vereins Olympique Lyon. Sein Vater erkannte Griezmanns Talent früh und trainierte ihn. Er reiste mit seinem Sohn quer durch Frankreich, um einen Profiverein zu finden, der ihn in seine Jugendakademie aufnimmt. Doch kein Verein wollte Griezmann, weil er zu klein und schmächtig war.
 
Antoine Griezmann wurde im Jahr 1991 in der Kleinstadt Mâcon, nahe [[Lyon]], geboren. Er hat sowohl deutsche als auch portugiesische Vorfahren. Schon früh begann Griezmann sich für den Fußball zu interessieren. Als Kind war er ein treuer Fan des Vereins Olympique Lyon. Sein Vater erkannte Griezmanns Talent früh und trainierte ihn. Er reiste mit seinem Sohn quer durch Frankreich, um einen Profiverein zu finden, der ihn in seine Jugendakademie aufnimmt. Doch kein Verein wollte Griezmann, weil er zu klein und schmächtig war.
Zeile 10: Zeile 10:
 
Nebst dem Fußball interessiert sich Griezmann auch für [[Basketball]] und [[Pferde]]sport. Er ist seit dem Jahr 2011 mit der Spanierin Erika Choperena zusammen, die er 2017 heiratete. Mit ihr hat er eine gemeinsame Tochter. Als Dank an seine Heimatstadt Mâcon ließ Griezmann dort eine Sportanlage bauen, den „Espace sportif et de loisirs Antoine Griezmann“.  
 
Nebst dem Fußball interessiert sich Griezmann auch für [[Basketball]] und [[Pferde]]sport. Er ist seit dem Jahr 2011 mit der Spanierin Erika Choperena zusammen, die er 2017 heiratete. Mit ihr hat er eine gemeinsame Tochter. Als Dank an seine Heimatstadt Mâcon ließ Griezmann dort eine Sportanlage bauen, den „Espace sportif et de loisirs Antoine Griezmann“.  
  
Im Jahr 2015 war er im Zusammenhang mit den [[Terror]]anschlägen in [[Paris]] in den [[Medien]]: Seine Schwester besuchte die Konzerthalle „Bataclan“, als diese von Terroristen angegriffen wurde, konnte jedoch überleben. Zur selben Zeit befand sich Griezmann bei einem Freundschaftsspiel zwischen Frankreich und Deutschland. Dort wollten Terroristen ebenfalls einen Anschlag durchführen, wurden aber noch gestoppt und sprengten sich stattdessen vor dem Stadion in die Luft.
+
Im Jahr 2015 war er im Zusammenhang mit den [[Terror]]anschlägen in [[Paris]] in den [[Medien]]: Seine Schwester besuchte die Konzerthalle „Bataclan“, als diese von Terroristen angegriffen wurde, konnte jedoch überleben. Zur selben Zeit befand sich Griezmann bei einem Freundschaftsspiel zwischen Frankreich und Deutschland. Dort wollten Terroristen ebenfalls einen Anschlag durchführen, wurden aber noch gestoppt und sprengten sich stattdessen vor dem [[Stadion]] in die Luft.
 +
 
 
<gallery>
 
<gallery>
Antoine Griezmann September 2017.jpg|Griezmann, als er noch für Atléti spielte
+
Antoine Griezmann September 2017.jpg|Griezmann, als er noch für Atlético spielte.
 
Datei:Mâcon (Saône-et-Loire).jpg|In Griezmanns Heimatstadt Mâcon
 
Datei:Mâcon (Saône-et-Loire).jpg|In Griezmanns Heimatstadt Mâcon
 
</gallery>
 
</gallery>
 
{{Entwurf}}
 
{{Entwurf}}

Version vom 11. Januar 2020, 21:17 Uhr

Griezmann im Trikot von Frankreich mit dem WM-Pokal

Antoine Griezmann, sprich: Ontuan Grjesman, ist ein Fußballspieler aus Frankreich. Er ist derzeit eine der besten Spieler seines Landes. Im Jahr 2018 wurde er mit der französischen Nationalmannschaft Fußball-Weltmeister. Normalerweise spielt Griezmann im Sturmzentrum. Er kann aber auch auf dem Flügel oder als Hängende Spitze eingesetzt werden. Seine Stärken sind das Tempo sowie der kunstvolle Umgang mit dem Ball.

Antoine Griezmann wurde im Jahr 1991 in der Kleinstadt Mâcon, nahe Lyon, geboren. Er hat sowohl deutsche als auch portugiesische Vorfahren. Schon früh begann Griezmann sich für den Fußball zu interessieren. Als Kind war er ein treuer Fan des Vereins Olympique Lyon. Sein Vater erkannte Griezmanns Talent früh und trainierte ihn. Er reiste mit seinem Sohn quer durch Frankreich, um einen Profiverein zu finden, der ihn in seine Jugendakademie aufnimmt. Doch kein Verein wollte Griezmann, weil er zu klein und schmächtig war.

Als er 14 Jahre alt war, entdeckte ihn schließlich ein Scout des spanischen Vereins Real Sociedad aus dem Baskenland. Real Sociedad nahm Griezmann nach einem Probetraining in die Jugendakademie auf. Im Jahr 2009 machte Griezmann sein erstes Spiel für die Profis von Real Sociedad. Sein erstes Tor erzielte er gegen die SD Huesca.

Fünf Jahre später wechselte er für viel Geld zu Atlético Madrid. Dort wurde er zu einem der besten Spieler der spanischen Liga. Mit Atlético stand er 2016 im Finale der Champions League und gewann 2018 die Europa League. Im Jahr 2019 wechselte er für 120 Millionen Euro zum FC Barcelona.

Nebst dem Fußball interessiert sich Griezmann auch für Basketball und Pferdesport. Er ist seit dem Jahr 2011 mit der Spanierin Erika Choperena zusammen, die er 2017 heiratete. Mit ihr hat er eine gemeinsame Tochter. Als Dank an seine Heimatstadt Mâcon ließ Griezmann dort eine Sportanlage bauen, den „Espace sportif et de loisirs Antoine Griezmann“.

Im Jahr 2015 war er im Zusammenhang mit den Terroranschlägen in Paris in den Medien: Seine Schwester besuchte die Konzerthalle „Bataclan“, als diese von Terroristen angegriffen wurde, konnte jedoch überleben. Zur selben Zeit befand sich Griezmann bei einem Freundschaftsspiel zwischen Frankreich und Deutschland. Dort wollten Terroristen ebenfalls einen Anschlag durchführen, wurden aber noch gestoppt und sprengten sich stattdessen vor dem Stadion in die Luft.



Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema Antoine Griezmann findest du in der Griezmann Wikipedia auf Deutsch, im Griezmann Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.