Allergie

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 8. April 2015, 15:12 Uhr von Paula (Jungautorin) (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „== Allergie == Eine Allergei ist einen Reaktion vom Körper. Er denkt der Stoff dem wir zuhnehmen sei ein Gift. Allergien sind nicht selten. Viele Menschen h…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Allergie

Eine Allergei ist einen Reaktion vom Körper. Er denkt der Stoff dem wir zuhnehmen sei ein Gift. Allergien sind nicht selten. Viele Menschen haben Allergien besonders häufig gegen Nickel oder Pollen.


Wenn man eine Allergie hat sollte man den Stoff meiden. Es kommt darauf an wie Stark die Allergie ist. Es kann sein das amn den Stoff essen muss. Manchmal reicht es schon ihn nur zu riechen oder zu berüren.


Wenn das passiert bekommen viele Menschen tränende Augen,schnupfen,Artembeschwerden,Übelkeit oder erbrechen. Manchmal klappen sie auch zusammmen und werden unmächtig. Wenn man nicht weis das man eine Allergie hat kann das gefährlich werden. Man kann beim Arzt einen Allergeietesr machen.


Er ritzt die Haut leicht ein und tut den Stoff drauf. Daran kann er erkennen ob die Haut anschwillt. man kann in der Apotheke auch ein gegenmittel kaufen. Dann reagiert der KÖrper für eine kurze Zeit nicht mehr allergisch. Es gibt auch Mittel die man nehmen kann wenn man diesen Stoff gegessen hat,damit es einem nicht so schlecht geht.