Klexikon.de ist die größte Wikipedia für Kinder! Wir erklären auch das Corona-Virus und was eine Pandemie ist. Bleibt gesund und bitte auch zu Hause!

Absolutismus

Aus Klexikon - Das Freie Kinderlexikon
Wechseln zu: Navigation, Suche
absoluter Herrscher Ludwigs XIV., gemalt von Hyacinthe Rigaud um 1700.

Damit Menschen besser zusammenleben können haben sie Regeln erfunden. Wenn die Regeln für ein ganzes Land gelten heissen sie Gesetze. In vielen Ländern kann jeder Mensch ein Gesetzt vorschlagen, oder zumindest für Personen oder Parteien stimmen, die für ihn Gesetze vorschlägt. Wenn das nicht so ist und ein einziger Mensch Gesetze für ein Land macht, ohne andere zu fragen, nennt man es Absolutismus. Das kommt aus dem lat. und heisst lösgelöst, der absolute Herrscher muss keine Regeln befolgen sondern macht sie alle selber.