Abkürzung

Aus Klexikon – das Kinderlexikon
Version vom 31. Oktober 2017, 22:08 Uhr von Ziko van Dijk (Diskussion | Beiträge) (Die Seite wurde neu angelegt: „Eine Abkürzung ist eine Art und Weise, mit der man etwas kürzer macht. So eine Abkürzung kann zum Beispiel ein kürzerer Weg sein als der normale. Mit so ei…“)
(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eine Abkürzung ist eine Art und Weise, mit der man etwas kürzer macht. So eine Abkürzung kann zum Beispiel ein kürzerer Weg sein als der normale. Mit so einem Schleichweg kommt man schneller von einem Ort zum anderen.

Meistens denkt man aber bei einer Abkürzung an ein Wort, das verkürzt wurde. Menschen finden es oft zu mühsam oder langwierig, ein langes Wort zu schreiben. Oder sie wollen Platz sparen, etwa in einem gedruckten Buch.

Die Abkürzung für das Wort Abkürzung selbst lautet "Abk." Man beendet solche Abkürzungen mit einem Punkt. Manchmal lässt man auch Buchstaben aus, schreibt aber noch einen vom Ende des Wortes: Dr. ist die Abkürzung für Doktor.

Wenn man mehrere Wörter abkürzt, dann nimmt man oft nur die Anfangsbuchstaben. Mit "z.B." wird "zum Beispiel" abgekürzt. ARD ist die Abkürzung für Arbeitsgemeinschaft der Rundfunkanstalten Deutschlands. Solche Abkürzungen ist manchmal sogar bekannter als der lange, ausgeschriebene Name.

Abkürzungen sind aber nicht immer gut für die Leser. Sie kennen vielleicht nicht die Bedeutung der Abkürzung. In wissenschaftlichen Fächern gibt es Abkürzungen, die nur Fachleute kennen. Abkürzungen machen auch das Lesen weniger flüssig.

Diese Zeile beim Verschieben beseitigen-->


Diese Seite ist noch kein Klexikon-Artikel, sondern ein Entwurf. Hilf doch mit, ihn zu verbessern und zu erweitern. Mehr dazu erklärt die Seite Wie ein Artikel entsteht. Informationen über das Thema Abkürzung findest du in der Wikipedia auf Deutsch, im Digitalen Wörterbuch der Deutschen Sprache und in der Suchmaschine Blinde Kuh.